Ihr Wunschtermin
.
  • Ein hochmotiviertes und einfühlsames Team erwartet Sie an unserer Anmeldung

Unerfüllter Kinderwunsch - Definition, Ursachen und Hilfe

 

Es gibt sehr viele Paare, die liebend gerne eigene Kinder hätten, bei denen dies aber mit Hürden und Schwierigkeiten verbunden ist. Zunächst einmal stellt sich hier die Frage, ab wann genau man eigentlich von ungewollter Kinderlosigkeit spricht. Ein unerfüllter Kinderwunsch liegt aus medizinischer Sicht dann vor, wenn nach ein bis zwei Jahren ungeschützten Geschlechtsverkehrs keine Schwangerschaft eingetreten ist. Bei Frauen über 35 wird von den Fachgesellschaften sogar schon nach einem halben Jahr mit unerfülltem Kinderwunsch empfohlen, reproduktionsmedizinische Hilfe in Anspruch zu nehmen!

Unerfüllter Kinderwunsch: Wie viele Paare sind betroffen?

Jede sechste Ehe bleibt ungewollt kinderlos. Das bedeutet, dass in Deutschland rund zwei Millionen Paare mit unerfülltem Kinderwunsch leben. Was sind hierfür die Ursachen? Wenn es mit dem Babyglück nicht klappt, kann dies sowohl von der Unfruchtbarkeit der Frau als auch der des Mannes abhängen. Ein unerfüllter Kinderwunsch kann so beispielsweise durch hormonelle Probleme der Frau, aber auch durch viele andere Faktoren, wie bspw. Endometriose oder eine eileiterbedingte Unfruchtbarkeit, verursacht werden. Oft aber, in der Frequenz eher zunehmend, liegt das Problem vor allem bei der eingeschränkten Zeugungsfähigkeit des Partners.

Natürlich können die Probleme auch auf beiden Seiten zu finden sein. Übrigens aus Sicht des Kinderwunschzentrum Erlangen einen Grund, dass immer beide Partner sich untersuchen lassen sollten, wenn unerfüllter Kinderwunsch vorliegt.

In diesem komplexen medizinischen Fachgebiet sind wir schon seit vielen Jahren umfassend spezialisiert, auch auf die Beratung und Begleitung von Paaren, die bereits von einer oder mehrerer Fehlgeburt(en) betroffen waren. Wiederholte Aborte (recurrent spontaneous abortion), aber auch das Nichteintreten einer Schwangerschaft nach Maßnahmen der Assistierten Reproduktion mit guten Embryonen (recurrent implantation failure) bilden einen weiteren zentralen Schwerpunkt in unserem Leistungsspektrum. Insbesondere hormonelle, genetische, anatomische, immunologische, aber auch Ursachen in Zusammenhang mit der Gerinnung, sollten im Rahmen der Diagnostik zunächst abgeklärt werden, bevor versucht wird, erneut schwanger zu werden. Das alles bieten wir in unserem Zentrum fachübergreifend an.

Ein unerfüllter Kinderwunsch kann überaus belastend sein. Mit dem Kinderwunschzentrum Erlangen steht Ihnen ein einfühlsamer, kompetenter medizinischer Partner zur Seite. Ganz gleich, ob Sie als Frau zunächst alleine (und in aller Diskretion) einen persönlichen Beratungstermin wahrnehmen möchten oder ob Sie von Anfang an auch Ihren Partner aktiv in die Beratung mit einbeziehen wollen: Nutzen auch Sie unsere umfassende fachärztliche Kompetenz, um den Weg zum Wunschkind nach Möglichkeit zu ebnen!

Das Kinderwunschzentrum Erlangen ist für Sie da - mit:

  • modernster Kinderwunschmedizin
  • großer Expertise und langjähriger Erfahrung
  • einem aufgeschlossenen, engagierten Team
  • in empathisch-wohltuender Atmosphäre.