"Ich will schwanger werden" – Ihr Wunsch ist unsere Mission

"Ich will schwanger werden." – ein wundervolles Statement. Doch viele Paare und Single-Mütter in spe unterschätzen manchmal die Komplexität der Fortpflanzung. Bleibt der Schwangerschaftstest trotzt aller Bemühungen negativ, gehen wir vom Kinderwunschzentrum Erlangen mit Ihnen gemeinsam der Sache auf den Grund.

Jetzt Termin vereinbaren

"Ich will schwanger werden, doch es klappt einfach nicht" – Patienten Ihren Kinderwunsch wahr werden zu lassen, die uns mit diesem Leidensdruck aufsuchen, ist unsere Passion. Nach dem "One-Doc-Prinzip" steht Ihnen Dr. van Uem mit einem starken und erfahrenen Team zur Seite, um mögliche Ursachen einer ungewollten Kinderlosigkeit zu ermitteln und Ihnen mit sanften Methoden der Reproduktionsmedizin zum Kinderglück zu verhelfen – und zwar ganz unabhängig ob Single-Mama, heterosexuelles oder lesbisches Paar.

Bereits über 20.000 Kinder konnten allein durch das Engagement und das Fachwissen des Kinderwunschzentrums Erlangen das Licht der Welt erblicken. Geben Sie also die Hoffnung nicht auf, wenn sich bei Ihnen bislang aus unerfindlichen Gründen einfach kein Nachwuchs einstellen wollte.

Damit aus einem "Ich will schwanger werden" ein "Ich bin schwanger!" wird

Möchten Sie Ihrem Kinderwunsch mit bewährten Verfahren der Reproduktionsmedizin begegnen und das jahrzehntelange Know-how des Kinderwunschzentrums Erlangen für sich in Anspruch nehmen? Dann vereinbaren Sie gleich online einen Termin für ein erstes Beratungsgespräch. In einer wohltuenden Atmosphäre erörtern wir Ihnen gerne verständlich und auf Augenhöhe sämtliche Möglichkeiten der modernen Reproduktionsmedizin und räumen sämtliche Unklarheiten aus dem Weg.

Auf Ihren Wunsch hin analysieren wir mittels individuell auf Ihre Situation abgestimmte Methoden mögliche Gründe Ihrer ungewollten Kinderlosigkeit und besprechen gemeinsam die für Sie passenden Maßnahmen. Dabei bestimmen Sie das Tempo nicht nur selbst, sondern werden auch ausschließlich von unserem Klinikleiter Dr. van Uem persönlich betreut. So müssen Sie sich in der ohnehin oftmals äußerst belastenden Lebenssituation nicht noch zusätzlich mit vielen fremden Ärzten auseinandersetzen, sondern wissen immer ganz genau, wer für Sie da ist. Kinderwunschzentrum Erlangen: Wir setzen alles daran, damit sich Ihr "Ich will schwanger werden" in ein "Ich bin schwanger!" verwandelt!

Wichtige Infos für angehende Single-Mütter und lesbische Paare mit Kinderwunsch

Bei der Erfüllung Ihres Kinderwunsches müssen wir im Kinderwunschzentrum Erlangen auch immer die gesetzliche Lage beachten. Im Mittelpunkt steht dabei das Samenspenderregistergesetz (SaRegG). Das SaRegG berücksicht insbesondere, dass "Jeder Mensch das Recht hat zu erfahren, von wem er abstammt." Folglich akzeptieren wir keine anonymen Spender und fungieren als Einrichtung der medizinischen Versorgung MV § 1a Nummer 9 TPG.

Nach § 4 muss das Kinderwunschzentrum Erlangen als Einrichtung, die Samen zur künstlichen Befruchtung erhält, die Empfängerin der Samenspende über folgende Punkte aufklären:

  1. über den Auskunftsanspruch des Kindes
  2. die Möglichkeit, sich vorher darüber z. B. psychologisch beraten zu lassen
  3. dass sie Familienname, Geburtsname, Geburtsdatum , Geburtsort und Anschrift angeben muss
  4. die Übermittlung dieser Daten an DIMDI (Deutsches Institut für medizinische Dokumentation und Information
  5. die Verpflichtung von DIMDI zur Auskunft einer berechtigten Person (Kind)
  6. das Verfahren der Auskunftserteilung
  7. der Ausschluß der rechtlichen Vaterschaft des Spenders (§ 1600 BGB)
  8. Verpflichtung innerhalb von 3 Monaten, den Geburtstermin des Kindes mitzuteilen, ggf. auch über den / die behandelnden Gynäkologen/in

dass sie diese Aufklärung schriftlich bestätigen muss.