Die Kryokonservierung (Einfrieren von Eizellen und Embryonen, aber auch Samen oder Hodengewebe)